Schlagwort: Israel und Palästina

  • Für freie politische Betätigung an Schulen und Hochschulen auf antifaschistischer Grundlage!

    Für freie politische Betätigung an Schulen und Hochschulen auf antifaschistischer Grundlage!

    Gegen die Entwicklung der Proteste gegen den Krieg in Gaza auch an Hochschulen in Deutschland werden systematisch von bürgerlichen Parteien elementare bürgerlich-demokratische Rechte weiter eingeschränkt und eine diffamierende Meinungsmache gegen fortschrittliche Studierende betrieben. Den Aufschlag dafür machten Mitte Februar die Studierendenverbände Jüdische Studierendenunion Deutschlands (JSUD) und Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS). Sie beklagten einen „Extremismus“ an…

  • Solidarität mit der Trauerfeier für Yousef Shaban an der Universität Kassel!

    Solidarität mit der Trauerfeier für Yousef Shaban an der Universität Kassel!

    Liebe Freunde und Kommilitonen von Yousef Shaban, wir erklären unsere Solidarität mit eurer Trauerfeier. Yousef Shaban wollte in einer Pause von seinem Elektrotechnikstudium in Kassel, seine Familie in Gaza für ein paar Wochen besuchen. Währenddessen fand der Anschlag der faschistischen Hamas statt, der entschieden verurteilt werden muss. Yousef Shaban fiel der folgenden militärischen Offensive Israels…

  • Start des Wintersemesters: Die heiße Phase der Vorbereitung beginnt

    In ganz Deutschland wird intensiv für den 1. Studierendenpolitischen Ratschlag, der am 2./3. Dezember stattfinden wird, geworben. Er ist ein Forum für Erfahrungsaustausch von Studierenden und Intellektuellen. Es knüpft Verbindungen mit der Arbeiter-, Frauen-, Umwelt-, und internationalistischen Bewegungen. Am kommenden Sonntag, den 22. Oktober, findet an der Georg- August Universität Göttingen das nächste bundesweite Vorbereitungstreffen…